E-Mail
E-Mail

lebenshilfe-wohnen​​@lebenshilfe-nrw.de

E-Mail
E-Mail

lebenshilfe-wohnverbund​@lebenshilfe-nrw.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
+49 (0)202 / 705 118 0

Inklusives lesen mit dem LEA-Leseklub

Vorlesen

02. Mär 2017

Inklusives lesen mit dem LEA-Leseklub
Inklusives lesen mit dem LEA-Leseklub
© Lebenshilfe NRW

LEA-Leseklub, das heißt Lesen Einmal Anders. Es ist ein inklusiver Leseklub für Erwachsene mit und ohne Behinderung, die sich einmal pro Woche treffen, gemeinsam ein Buch in einfacher Sprache lesen und darüber sprechen.

LEA-Leseklub, das heißt Lesen Einmal Anders. Es ist ein inklusiver Leseklub für Erwachsene mit und ohne Behinderung, die sich einmal pro Woche treffen, gemeinsam ein Buch in einfacher Sprache lesen und darüber sprechen. Viele Städte in ganz Deutschland haben dieses Konzept bereits umgesetzt. Auch in Siegen lädt der LEA-Leseklub zum gemeinsamen Lesen ein.

Ursprünglich kommt die Idee der LEA-Leseklubs aus den USA und wird seit 2008 von KUBUS e.V. in Deutschland bekannt gemacht. Anders als in gewöhnlichen Buch-Klubs können hier alle Menschen teilnehmen – egal wie gut sie lesen können. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Literatur in einfacher Sprache und für jeden Geschmack ist etwas dabei: ob einen spannenden Krimi oder lieber eine romantische Komödie, die Teilnehmer entscheiden zusammen was gelesen wird. Der LEA-Leseklub trifft sich einmal wöchentlich. Jeder Teilnehmer kann einen Abschnitt aus dem Buch vorlesen und wer Hilfe benötigt wird durch Assistenten oder ehrenamtliche Helfer durch verschiedene Techniken unterstützt. Schwierige Wörter oder Fragen werden nach jedem Abschnitt in der Gruppe besprochen. So entstehen oft spannende Gespräche über das Buch und den Bezug zum eigenen Leben.

Teilhabe am kulturellen Leben ist für viele Menschen wichtig. Der LEA-Leseklub macht es möglich Spaß am Lesen und Literatur zu erleben, unabhängig davon wie gut jemand lesen kann. Haben Sie auch Interesse an der Teilnahme am LEA-Leseklub? Der LEA-Leseklub trifft sich jeden Freitag um 15:30 Uhr im Lebenshilfe Center Siegen.

Text M. Hauf

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen