E-Mail
E-Mail

lebenshilfe-wohnen​​@lebenshilfe-nrw.de

E-Mail
E-Mail

lebenshilfe-wohnverbund​@lebenshilfe-nrw.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
+49 (0)202 / 705 118 0

Ambulant Unterstütztes Wohnen Köln
Ambulant Unterstütztes Wohnen Köln

Ambulant Unterstütztes Wohnen in Köln

Vorlesen

Wohnberatung & Wohnangebote

Wir haben verschiedenen Wohnangebote für Sie!
Sie haben bei uns die Möglichkeit,
zwischen verschiedenen Wohnangeboten
das Richtige für sich auszuwählen.

Sie können entweder alleine in einer Wohnung
oder mit anderen in einer Wohngemeinschaft leben.

Wir helfen Ihnen das richtige Wohnangebot zu finden.

Das Ambulant Unterstützte Wohnen (AUW) ist ein mobiler Dienst der Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH. Er richtet sich an erwachsene Menschen mit Behinderung, die unabhängig sein wollen: Sie leben alleine in einer Mietwohnung. Oder sie entscheiden sich für eine Wohngemeinschaft. Sie legen Wert auf Selbstständigkeit. Und auf Selbstbestimmung.

Sie sind bereit, mit der Lebenshilfe zusammen zu arbeiten. Menschen die das Ambulant Unterstützten Wohnens nutzen möchten bekommen Hilfe nach Bedarf. Zum Beispiel beim Kochen oder Einkaufen. Im Haushalt. Bei der Freizeitgestaltung. Bei Arzt-Besuchen oder Behörden-Gängen.

Die Unterstützung wird von Assistenzen geleistet. Man nennt die Unterstützungs-Stunden auch Fachleistungs-Stunden. Die Assistenten arbeiten nach dem persönlichen Hilfeplan der Nutzer:innen. Im Hilfeplan steht, welche Hilfe der gebraucht wird. Und wie viele Stunden pro Woche eine Assistenz kommen kann. Die Fachleistungs-Stunden werden vom Landschaftsverband bezahlt.

Das Integrative Wohnhaus ist ein Mehrparteienwohnhaus. Dieses wird von Menschen ohne Behinderung und von Menschen mit Behinderung bewohnt. Seit vielen Jahren leben hier Menschen, die Anrecht auf einen Wohnberechtigungsschein haben. Die meisten der neun Wohnungen haben einen Garten oder Balkon.

Die Mieter:innen haben die Möglichkeit im Rahmen des Ambulant Unterstützen Wohnens begleitet zu werden. Hierzu wird ein eigener Vertrag abgeschlossen.

Das Integrative Wohnhaus liegt am nördlichen Stadtrand Kölns im Stadtteil Volkhoven / Weiler. In jeweils ca. zehn Minuten Fußweg entfernt befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Der angrenzende Stadtteil Chorweiler ist zu Fuß ca.15 Minuten entfernt.

Man kann auch mit zwei Buslinien fahren. Dort befindet sich ein Einkaufszentrum mit vielen Geschäften, eine Sparkasse, eine Apotheke, ein Ärztehaus und das zuständige Rathaus.

In Chorweiler gibt es Haltestellen der U-Bahn Linie 15 und der S-Bahn Linie 11.
Mit diesen kann man zum Beispiel in die Innenstadt fahren.

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel

Bitte sagen Sie uns, wenn Sie eine Idee oder eine Beschwerde haben. Wir möchten unser Angebot immer besser machen.

Für Ihre Idee oder Beschwerde gibt es mehrere Möglichkeiten:

Es gibt einen Bogen für Ideen und Beschwerden. Diesen dürfen Sie ausfüllen und abgeben. Die Bögen liegen auch in den Diensten aus.
Sie können mit einem Mitarbeiter oder der Leitung sprechen.
Oder Sie reden mit dem Beirat.
Möglich ist auch eine Mail an: vrbssrnglbnshlf-nrwd
Sie können sich auch bei der zuständigen Heimaufsicht beschweren.
Wir können nicht versprechen, dass alle Ideen umgesetzt werden. Oder dass immer geändert werden kann, was Sie ärgert. Jede Idee oder Beschwerde wird aber bearbeitet.

Wenn Sie uns Ihren Namen nennen, bekommen Sie eine Antwort. Die Antwort kommt nach einer Woche.

Sie können sich auch an die Bundesweite unabhängige Beschwerdestelle der Lebenshilfe (bubl) wenden.

Bild
Christian Schnepper
Leitung AUW Köln
Lebenshilfe Center / Ambulante Dienste
Lebenshilfe Wohnverbund NRW gGmbH
Grasnelkenweg 29
50765 Köln
Bild
Christian Schnepper
Fachbereichsleitung Ambulante Dienste
Lebenshilfe Center / Ambulante Dienste
Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Schingerskuhle 1a
57462 Olpe

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen