E-Mail
E-Mail

lebenshilfe-wohnen​​@lebenshilfe-nrw.de

E-Mail
E-Mail

lebenshilfe-wohnverbund​@lebenshilfe-nrw.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
+49 (0)202 / 705 118 0

Ausmal-Aktion für barrierefreie Nachbarschaft

Vorlesen

Mit einer Ausmal-Aktion haben Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen der Lebenshilfe im Kreis Olpe, Kinder des Hünsborner Kindergartens „Arche Noah“ und Studierende der Universität Siegen auf eine gute und barrierefreie Nachbarschaft aufmerksam gemacht. Die Aktion war Teil einer Wheelmap-Kampagne des Berliner Vereins Sozialhelden zum bundesweiten Tag der Nachbarn am 28. Mai 2021. Wheelmap ist Englisch und bedeutet: Rad-Karte. Die Wheelmap ist eine weltweite Karte im Internet, auf der Informationen über die Rollstuhlgerechtigkeit öffentlicher Orte gesammelt werden.

Geschenk für Nachbarn und Freunde

Die ausgemalten Bilder wurden an Freunde und Nachbarn verschenkt. Ein Teil der Bilder ging an das DRK-Mehrgenerationenhaus in Olpe. Dort sind die bunten Bilder jetzt in einer kleinen Ausstellung zu sehen. Damit soll die Wheelmap Pro Kreis Olpe noch bekannter gemacht werden, die erste regionale Wheelmap-Karte für barrierefreie Orte. Das Besondere an dieser Karte ist, dass sie sich an Menschen mit ganz unterschiedlichen Einschränkungen richtet, z.B. auch an Menschen mit Sinnes­beein­trächtigungen oder Lernschwierig­keiten. Jeder kann auf einfache Weise barrierefreie Orte finden und selbst eintragen. „Wir wollen zeigen, wie wichtig es ist, aufeinander zu achten und sich gegenseitig zu helfen“, erklärt Thomas Heckel, Mitarbeiter im von der Aktion Mensch geförderten Projekt IKO (Inklusion im Kreis Olpe) der Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH.

Mehr Informationen zur Wheelmap Pro Kreis Olpe im Internet unter:
https://wheelmap.org/kreisolpe

Text: Anna Elberg

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen